Das Schwarzwaldeckhaus, errichtet als Berggasthof Anfang des 20. Jahrhunderts,  ist der ideale Platz für geistige Erholung. Gruppen von bis zu 45 Leuten können in Gottes wunderbarer Schöpfung christliche Gemeinschaft erleben.

 
 

Geschichte des Hauses

Geschichte des Hauses

Das Schwarzwaldeckhaus wurde zu Beginn des 20. Jahrhundert errichtet und diente lange Zeit als Alpenvereinshaus bzw. Schutzhütte. Anfang der fünfziger Jahre etablierte es sich als beliebtes Ausflugsziel der Wiener und wurde als Berggasthaus ausgebaut.

Das Haus ist nun im Besitz der Gemeinde Christi (eine Gemeinde nach neutestamentlichen Vorbild); seit 1979 finden regelmäßig Kinder- und Jugend- sowie Gemeindefreizeiten statt.

Es ist mittels eines fünfundvierzigminütigen Fußmarsches vom Parkplatz Ebenwald durch Wälder und über Weidewiesen zu erreichen und liegt auf 1069m Seehöhe mit wunderbarer Aussicht und direkten Blick auf Schneeberg und Rax. Bei längeren Aufenthalten und größeren Gruppen kann die Verpflegung und das Gepäck separat mit einem Geländewagen zur Hütte transportiert werden.

Ausstattung – Räume, Küche

Ausstattung – Räume, Küche

Das Schwarzwaldeckhaus dient der geistigen Erbauung und Erholung. Aufgrund der abgelegenen Lage am Gipfel des Berges ist es ideal, dem Alltag zu entfliehen, um sich dem Trubel und den schon fast überall präsenten Einflüssen der Medien zu entziehen. Ohne Ablenkung Gottes Schöpfung hautnah zu erleben, Seine Allmacht in der Natur bis ins kleinste Detail zu erkennen und gelebte Nächstenliebe zu erfahren. Das alles mach die Besonderheit der Freizeiten an diesem Ort aus.

Das Haus bietet Platz für gut fünfundvierzig Personen. Gekocht wird auf einem alten Holzofen, welcher mit Naturholz befeuert wird. Neben einem großen Speisesaal gibt es einen Aufenthaltsraum, der mit einem gemütlichen Ofen separat geheizt werden kann. Es stehen vierzehn 2 – 6 Bettzimmer in zwei weiteren Etagen für Nächtigungen sowie ausreichend Duschen und WC-Anlagen zur Verfügung. Spiel- und Wandermöglichkeiten sind reichlich vorhanden. Eine Feuerstelle bietet Gelegenheit für Lagerfeuer bzw. Grillabende.

 

 

ANREISE

Das Schwarzwaldeckhaus befindet sich nahe dem Ebenwaldparkplatz.  Klick hier für mehr Info.

WICHTIG ZU WISSEN

Ort – Ebenwald, Kleinzell, Österreich
Bauhjahr – Anfang 20. Jahrhundert
Max. Gäste – 45
Seehöhe – 1.069m

EINRICHTUNG DES HAUSES

Küche mit Holzofen
Geschirrspüler
WC
Duschkabinen
Parkplatz (45 min Gehzeit)
14 Zimmer (je. 2-6 Betten)
Sonnenterrasse
Basketballkorb

VERANSTALTUNGEN

Kinderlager
Jugendlager
Gemeindefreizeit
Seniorenlager